Leichte Sprache
Infos zum Inhalt von der Internet-Seite:
Betreuungs-Recht

Für wen ist diese Seite?

Die Seite ist für:

  • pflege-bedürftige Menschen.
  • Angehörige von pflege-bedürftigen Menschen.
  • Betreuer und Betreuerinnen
    von pflege-bedürftigen Menschen.
  • alle interessierten Bürger und Bürgerinnen

Sie erfahren hier alles Wichtige über Betreuungs-Recht.

Hände Foto

Warum haben wir die Seite gemacht?

Die Seite ist eine Info-Seite.
Sie finden hier:

  • Infos über das Betreuungs-Recht
  • Infos über Gesetze zur Vorsorge
  • Ansprech-Personen in Ihrer Nähe:
    Dort helfen wir Ihnen bei konkreten Fragen.
Abbildung Gesetzbuch

Was finden Sie alles auf unserer Seite?

Hier finden Sie diese Infos:

Warum Vorsorge
Vielleicht brauchen Sie irgendwann fremde Hilfe.
Vielleicht müssen dann andere Menschen für Sie entscheiden.

Betreuung Foto

Dafür ist eine gute Vorbereitung wichtig.
Wir erklären Ihnen hier:
Wie Sie sich darauf gut vorbereiten können.

Vorsorge Vorbereitung Abbildung

Vorsorge-Vollmacht
Eine Vollmacht ist eine Erlaubnis.
Sie erlauben damit einer anderen Person:

  • Dinge für Sie zu tun.
  • Entscheidungen für Sie zu treffen.

Wenn Sie das selbst nicht mehr können.

Wir erklären hier genau:
Wofür ist eine Vorsorge-Vollmacht?

Vorsorge Vollmacht Abbildung

Betreuungs-Verfügung
In einer Betreuungs-Verfügung steht:
Wer Ihre Betreuung übernehmen soll.
Wenn Sie vielleicht irgendwann Hilfe brauchen.

Wir erklären hier genau:
Was ist eine Betreuungs-Verfügung?
Sie finden hier Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Betreuungsverfügung Abbildung

Patienten-Verfügung
In einer Patienten-Verfügung steht:
Was dürfen Ärzte tun oder nicht tun?
Zum Beispiel bei künstlicher Beatmung.
Wenn Sie nicht mehr selbst entscheiden können.

Wir erklären hier genau:
Was ist eine Patienten-Verfügung?
Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Patientenverfügung Abbildung

Rechtliche Betreuung
Eine rechtliche Betreuung bestimmt das Gericht.
Die rechtliche Betreuung übernimmt Aufgaben für Sie.
Wenn Sie Sachen nicht mehr alleine regeln können.
Zum Beispiel:

  • bei Arzt-Besuchen,
  • beim Umgang mit Geld,
  • bei Briefen vom Amt.

Wir erklären hier genau:
Was ist eine rechtliche Betreuung?
Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Rechtlicher Betreuer Abbildung

Beratung
Wir haben in Hessen:

  • Vereine für Betreuung
  • Ämter für Betreuung

Dort bekommen Sie Hilfe für Ihre Vorsorge.
Diese Hilfe und Beratung ist kostenlos.

Beratung Abbildung

Sie können auch zu einem Anwalt oder einer Anwältin gehen.
Oder zu einem Notar oder einer Notarin.
Notare beglaubigen zum Beispiel Verträge und Urkunden.
Dort ist die Beratung nicht kostenlos.

Anwalt Abbildung

Informationen für Betreuer
Die Betreuer heißen hier: fachliche Akteure.
Hier finden Sie Infos für:

  • ehren-amtliche Betreuer und Betreuerinnen
  • Berufs-Betreuer und Berufs-Betreuerinnen.

Und hier finden Sie Schulungs-Unterlagen für Betreuung.

Downloads und Links
Hier finden Sie alle Down-Loads und Links von der Seite.
Downloads sind Texte zum Herunter-laden.

Was können Sie auf der Seite tun?

Die Seite ist ein Info-Angebot.
Sie finden hier Links zu anderen Seiten über Betreuung.
Sie finden hier Texte zum Herunter-laden.

Sie können auf der Seite auch selbst suchen.
Dafür haben wir ein Suchfeld.

Vollmachten Abbildung

Wie können Sie uns bei Fragen erreichen?

Sie haben eine Frage?
Oder Ideen oder Kritik?
Dann schreiben Sie uns über das Kontakt-Formular.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 

Oder Sie schreiben eine E-Mail an:
betreuungsrecht(at)hsm.hessen.de

E-Mail Abbildung

Sie können auch anrufen:
Telefon: 06 11 32 19 0

Abbildung Handy

Wer hat die Internet-Seite gemacht?

Die Internet-Seite ist vom:
Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

HMSI Logo

Zum Ministerium gehört das Sozial-Netz Hessen:
Das Sozial-Netz Hessen hat viele Internet-Seiten.
Dort finden Sie gute Infos für viele Bereiche im Leben.

Sozialnetz Hessen Logo


Übersetzt von:
Wera-Marianne Arndt, Wetterauer Büro für Leichte Sprache
Monika Ehrenreich, Gar nicht schwer. Büro für Lektorat und Leichte Sprache
Geprüft von: Wetterauer Büro für Leichte Sprache, Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers
© Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

© Copyright 2018-2022 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration